So funktioniert die Pellets-Gemeinde

Profitieren Sie von günstigen Preisen und optimaler Versorgung!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die private Pellets-Gemeinde – Verbrauchergemeinschaft Holzpelletsheizung.

Die Pellets-Gemeinde ist die erste Verbraucherorganisation (gleichzeitig Einkaufsgemeinschaft) der Holzpellets-Heizbranche. Sie wurde 2002 im Landkreis Nürnberger Land gegründet und erstreckt sich inzwischen über das Gebiet zwischen Regensburg im Süden und Schweinfurt im Norden, sowie Feuchtwangen im Westen und Schwandorf im Osten.

Seit Anfang 2004 entstehen weitere Pellets-Gemeinden auch in anderen Regionen.

Seit September 2008 verstärkt die Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land die Pellets-Gemeinde und betreut alle Bayerischen Mitglieder, die seit diesem Zeitpunkt neu hinzu kommen.

Bei der Pellets-Gemeinde erhalten Sie Fakten zu günstigen Beschaffungsmöglichkeiten von (nach DINplus) zertifizierten Holzpellets und zur prinzipiellen Auslegung von Holzpelletsheizungen, bzw. Hilfe zur Selbsthilfe, wie Sie den Weg zur eigenen Pelletsheizung reibungslos bewältigen.

Seit Juni 2009 stellen wir Ihnen auch Pellets-Sackware zur Verfügung. Die Sackware können Sie an zwei Lagerstätten im Landkreis Nürnberger Land kurzfristig abholen.
Siehe auch „Rund ums Thema Pellets“

Weiterhin bieten wir die Möglichkeit, Pelletsanlagen bei den Betreibern zu besichtigen und Erfahrungsaustausch zwischen Anlagenbetreibern. Letzteres hat sich als gutes Mittel zur Beseitigung von Problembereichen gezeigt. Dort wo Hersteller, Handwerker und Pelletslieferanten Schwächen zeigen, schließt die Pellets-Gemeinde die Lücke um den Endverbraucher nicht im Regen stehen zu lassen.

Wenn Sie Mitglied werden wollen, sollten Sie in dem oben beschriebenen Gebiet wohnen.
Schicken Sie uns bitte den Antrag auf Mitgliedschaft per E-Mail an pellets@fbg-nuernbergerland.de
Ohne E-Mail-Adresse können wir Sie leider nicht aufnehmen.

Antrag auf Mitgliedschaft herunterladen